Home » Über uns – die DAHN » Die Geschichte der DAHN

Fortbildung und Weiterbildung in Homöopathie und Naturheilkunde

Die Geschichte der DAHN

Die Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren e.V. gehört seit fast 30 Jahren zu den führenden Institutionen im Bereich der Fort- und Weiterbildung für Ärzte, Apotheker, pharmazeutisches Personal und Zahnärzte. Ein Überblick über die Geschichte der DAHN.

Wegweisende Bildungsarbeit auf dem Gebiet Komplementärer Heilverfahren

1987
Dr. Ernst Albrecht, der damalige Ministerpräsiden des Landes Niedersachsen, gibt den Anstoß zur Gründung der DAHN, die 1987 zunächst als regionale Bildungsorganisation unter dem Namen „Niedersächsische Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren e.V.“ als gemeinnütziger Verein die Arbeit aufnimmt. Zu den Gründungsmitgliedern gehören unter anderem das Níedersächsische Sozialministerium.

Angeboten werden Qualifizierungskurse auf dem Gebiet der Komplementärmedizin, an denen in den folgenden Jahren mehrere tausend Ärzte und Apotheker aus ganz Deutschland teilnehmen.

2000
Die Stadt Celle wird als wichtiger Partner und Unterstützer gewonnen. Die DAHN präsentiert sich als inhaltlich verantwortlicher Träger am Projekt “KeimCelle Zukunft – Heilen im Dialog” der Stadt Celle auf der Weltausstellung EXPO in Hannover.

2003
Die DAHN entwickelt das Curriculum, aus dem die Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren und Homöopathie“ für Apotheker hervorgeht und legt damit den Grundstein für eine bundesweit einheitliche, offiziell von den Apothekerkammern vergebene Zusatzbezeichnung auf dem Gebiet der Komplementärmedizin. Der große Erfolg der Zusatzbezeichnung führt dazu, dass bald in allen Bundesländern Weiterbildungen angeboten werden. 
2005
Die DAHN setzt ihre wegweisende Arbeit auf dem Gebiet der Weiterbildung für komplementären Heilverfahren fort und erstellt das Curriculum für die Fortbildung „Komplementäre Onkologie“ in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Onkologie e.V., der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V., dem Arbeitskreis Immuntherapie e.V. und der Union für biologische Krebstherapie e.V..
2007 
Die DAHN feiert mit einem Festakt ihr 20jähriges Jubiläum und zählt bislang mehr als 10.000 Seminarteilnehmer.

Festakt zum 20-jährigen Jubiläum der NAHN in Celle. Von links: Frau Sigrid Heinze,  Prof. Dr. med. Volker Fintelmann, Präsident der N.A.H.N., Prof. Dr. Rita Süßmuth, Bundestagspräsidentin a. D., Dr. Ernst Albrecht, Ministerpräsident a. D. Frau Magdalene Linz, Präsidentin der Bundesapothekerkammer.

Festakt zum 20-jährigen Jubiläum der NAHN in Celle im Celler Schloss. Von links: Frau Sigrid Heinze, Geschäftsführerin, Prof. Dr. med. Volker Fintelmann, Präsident der N.A.H.N., Prof. Dr. Rita Süßmuth, Bundestagspräsidentin a. D., Dr. Ernst Albrecht, Ministerpräsident a. D. Frau Magdalene Linz, Präsidentin der Bundesapothekerkammer und der Apothekerkammer Niedersachsen.

In Kooperation mit dem Bund Deutscher Hebammen e.V. wird die damals einzigartige Weiterbildung „Osteopathie für Hebammen“ entwickelt und mit großem Erfolg durchgeführt. Erstmals werden zudem Fachberater-Fortbildungen auf dem Gebiet der Komplementären Heilverfahren für PTA durchgeführt.

2008
Die DAHN führt erstmalig eine von den Kammern akkreditierte Homöopathie-Fortbildung auf Mallorca durch. Im Jahr 2008 schließen zudem die ersten PTA die von der DAHN zertifizierte Fachberater-Fortbildung „Homöopathie für PTA“ ab, aus der später die Zusatzqualifizierung „Zertifizierter Fachberater/in für Homöopathie (DAHN)“ hervorgehen wird.

2009
Als erster Bildungsträger bietet die DAHN nun auch die von der Bundesapothekerkammer akkreditierte Weiterbildung „Naturheilverfahren und Homöopathie“ im Ausland an und ist nach wir vor der einzige Anbieter mit diesem Privileg. Der große Erfolg der Seminarreihe gibt der DAHN und ihren Kooperationspartnern Recht.

Weiterbildung "Naturheilverfahren und Homöopathie" für Apotheker auf KOS, Griechenland.

Weiterbildung „Naturheilverfahren und Homöopathie“ für Apotheker auf KOS, Griechenland.

2010
Mit der Celler Patientenakademie bietet die DAHN 2010 das deutschlandweit erste Forum zur Komplementären Medizin für Patienten und medizinische Laien an.
2013
Die „Niedersächsische Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren e.V.“ firmiert zur „Deutschen Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren e.V.“ und richtet Ihre Arbeit damit endgültig auf ganz Deutschland aus.

Bald 30 Jahre Erfahrung in der Fort- und Weiterbildung

Die Geschichte der DAHN geht weiter!

Entdecken Sie unsere aktuellen Fort- und Weiterbildungsangebote für Apotheker, PTA, Fachärzte und Zahnärzte oder kontaktieren Sie unsere Bildungsberatung.