Wir sind auch weiterhin für Sie da! Beachten Sie unser aktuelles Angebot an "Online-Seminaren"!

Home » Heilpraktiker

Fortbildung und Weiterbildung in Homöopathie und Naturheilkunde

Heilpraktiker

Fortbildung für Heilpraktiker und Therapeuten

Wir möchten auch weiterhin für Sie da sein und konnten ausgewählte Referenten und Dozenten gewinnen. In den letzten Monaten haben wir mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Homöopathie Union (DHU) ganz spezielle Online-Fortbildungen und Veranstaltungen für Sie entworfen.

Hier bekommen Sie einen ersten Überblick über unsere aktuellen Kurse. Unser gesamten Kursangebot entnehmen Sie bitte dem obigen Menüpunkt.

Die ganze Welt der schüßler-salze

Der Einsatz der 12 Salze, Ergänzungsmittel und Komplex-Biochemie bei organischen und funktionalen Störungen mit wichtigen Zeichen der Antlitzdiagnose:

Silent Inflammation – Prävention und Behandlung mit Schüßler-Salzen

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, so lautet ein altes Sprichwort. Wenngleich nicht immer zutreffend, lässt sich dieses in gewissem Sinne übertragen auf die Heilkunst der Homöopathie und der Biochemischen Heilweise. Mit potenzierten Heilmitteln arbeiten wir häufig im Verborgenen, in einer wissenschaftlich nicht messbaren, vermeintlichen Stille. Als rhythmisches Wesen ist der Mensch permanent eingebunden in ein Spannungsverhältnis zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Kälte und Wärme, nach anthroposophisch erweitertem Verständnis zwischen sogenannten salinischen (sklerotischen) und sulfurischen (entzündlichen) Prozessen. Schlussendlich ist auch die Verdauung ein physiologischer Entzündungsvorgang.

Die stille Entzündung zeigt sich von einer Dynamik geprägt, die von den Betroffenen oftmals nicht deutlich wahrgenommen wird. Gerade hier, im Verborgenen, in der sogenannten 1. Entzündungsphase, können die potenzierten Mineralsalze aus dem Heilmittelschatz der Schüßler-Salze hilfreich sein, um den Organismus in seiner stoffwechselaktiven Selbstregulation zu unterstützen und ihm einen Weg heraus aus diesem latenten Ungleichgewichtszustand zu zeigen. So vermittelt dieser Fachvortrag einen kurzen Überblick über das Wesen der Silent Inflammation aus einer prozessorientierten naturheilkundlichen Sicht. Für die therapeutische Praxis werden die maßgeblichen Schüßler-Salze sowie auch ausgewählte biochemische Komplexmittel zur Behandlung und Prophylaxe einer Silent Inflammation vorgestellt und in den thematischen Kontext gestellt.  

Termin: 19.5.2022 von 19.00 – 20.30 Uhr
Kosten: 10,-€
Link zur Anmeldung: https://bit.ly/3tJ7YS5

Ihr Dozent: Manfred Nistl, Heilpraktiker, Master of Science in Health Sciences

Multitalent SchleimhäuteDas Gewebe für Abgrenzung und Abwehr, Aufnahme und Ausscheidung

Mittels Schüßler-Salzen, Komplex-Biochemischen Mitteln und anderen naturheilkundlichen Strategien vermittelt dieser Vortrag, angelehnt an die Keimblattlehre und die Denkweise der TCM ganzheitliche Therapiekonzepte um die Schleimhautfunktionen im Körper zu stärken.

Termin: 09.6.2022 von 19:00 – 20.30 Uhr
Kosten: 10,- Euro
Link zur Anmeldung:https://bit.ly/3pVNuVc

Ihre Dozentin: Bettina Gooßen, Heilpraktikerin

Homöopathie

Der Einsatz bewährter homöopathischer Einzelmittel in der naturheilkundlichen Praxis

Allergien – wenn die Umwelt zum Problem wird

Seit Jahren ist in unseren Praxen eine verstärkte Tendenz in Richtung Allergien zu erkennen.
Nicht nur, dass die Patienten, die mit allergischen Beschwerden kommen, immer jünger werden, auch die Virulenz der Erkrankungen nimmt zu.

Nicht selten entwickeln sich aus heftigen Allergien sogar autoimmunologische Prozesse. Das Immunsystem beginnt auf „normale“, allgegenwärtige Reize mit einer überschießenden Reaktion zu antworten. Die Ursachen hierfür sind sicherlich vielfältig. Gerade die klassische Homöopathie bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten das Immunsystem wieder zu einer normalen Reaktivität zu führen.

Termin: 23.6.2022 von 19:00 – 20.30 Uhr
Kosten: 10,- Euro
Link zur Anmeldung: https://bit.ly/3J2AsfU

Dozent: Ralf Blume, Heilpraktiker

Online Fortbildung Burnout

und Erschöpfung

Burnout ist ein uraltes Thema, das bereits im Alten Testament beschrieben wurde, ohne natürlich so zu heißen. Burnout ist nicht nur eine Überlastung durch Beruf, Familie, wirtschaftliche Sorgen und andere chronischen Konflikte, sondern stellt immer ein gestörtes Gleichgewicht von Belastung und Belastbarkeit dar.

Das Burnout-Syndrom nimmt alle 10 Jahre um 40% zu, daher müssen wir uns fragen, wie wir die Belastbarkeit verbessern können. Hier ergeben sich Behandlungsmöglichkeiten der Naturheilkunde, der Homöopathie und der anthroposophischen Medizin. Auf diese möchten wir in dieser Online-Fortbildung hinweisen.

Termin: 25.04.22 – 16.05.22, 4 Abende á 90 Minuten
Kosten: 145,-Euro
Ihr Dozent: Martin Straube, Arzt

Ausführliche Informationen zu dieser Fortbildung erhalten Sie hier

Zertifizierte Online-Fortbildung

Klassische Homöopathie in Theorie

und Praxis

Wegen der großen Nachfrage beginnen wir im Juni 2022 erneut mit unseren modularen Online-Fortbildungen zur klassischen Homöopathie, die sehr praxisbezogen eine fundierte Ausbildung ermöglichen.

–> Alle Informationen und Anmeldung zu dieser Fortbildung finden Sie hier.

Es werden in der Homöopathie keine einzelnen Krankheitssymptome behandelt, sondern stets der gesamte Mensch. Ziel der Therapie ist, das Individuelle des Menschen insgesamt zu heilen, damit sich der Mensch entsprechend seiner Möglichkeiten und Fähigkeiten im Einklang mit seiner Umwelt glücklich entfalten kann. Wir geben Ihnen in den vier Modulen dieses Seminars die Möglichkeit sich sehr kompaktes und fundiertes Wissen anzueignen.