Wir sind auch weiterhin für Sie da! Beachten Sie unser aktuelles Angebot an "Online-Seminaren"!

Home » Heilpraktiker

Fortbildung und Weiterbildung in Homöopathie und Naturheilkunde

Heilpraktiker

In den letzten Monaten haben wir mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Homöopathie Union (DHU) ganz spezielle Online-Fortbildungen und Veranstaltungen aus den Themenfeldern der klassischen Homöopathie sowie der Welt der Schüßler-Salze für Sie entworfen

Eine Übersicht über unsere Online-Fortbildungen bekommen Sie hier oder entnehmen Sie bitte dem obigen Menüpunkt.

Anmeldungen zu unseren Kursen können entweder über unser Buchungssystem oder gerne auch per Mail über info@dahn-celle.de erfolgen.

Online-Fortbildungen

Der ausgebrannte Patient – wenn die Nerven nerven

Nervenkraft, Ruhe und Regeneration im Licht der Selbstregulation und der Biochemischen Heilweise nach Dr. Schüßler

Termin: 06.09.2022, 19h – 20.30h
Kosten: 10 EUR /Abend
Dozent: Manfred Nistl, Heilpraktiker

Kurzbeschreibung des Fachvortrages

Als rhythmisches Wesen ist der Mensch permanent eingebunden in ein Spannungsverhältnis zwischen Anspannung und Entspannung. Die Balance zu finden und zu halten, ist nicht immer ganz einfach. Vielfach prägen sympathikotone Energielagen unseren Alltag. Zur Unterstützung der erforderlichen selbstregulativen Prozesse bieten sich gerade feinstoffliche, nach rhythmischen Gesetzmäßigkeiten hergestellte Heilmittel an.

Die biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler ist eine vielfach bewährte Therapie der Naturheilkunde. Wie in der Homöopathie wirken auch Schüßler-Salze auf die Selbstregulationskräfte des Menschen. Sie unterstützen den Organismus nicht nur im Krankheitsfall, sondern auch und gerade in der Prävention, damit es erst gar nicht so weit kommt, dass beispielsweise die Nerven blank liegen. Ein ausgewogenes Nervenkostüm und der sprichwörtliche kühle Kopf sind Gold wert, wenn es darum geht, am Morgen gestärkt in den Tag zu starten und am Abend entspannt in den erholsamen und regenerativen Schlaf zu kommen.

So vermittelt dieser Fachvortrag einen kurzen Überblick über das Wesen und Wirken der Schüßler-Salze. Für die therapeutische Praxis werden die für eine gesunde Nervenkraft bewährten Schüßler-Salze sowie auch ausgewählte biochemische Komplexmittel zur Behandlung und Prophylaxe von Nervenerkrankungen vorgestellt und in den themenbezogenen Kontext einer naturheilkundlichen Therapie mit Schüßler-Salzen gestellt.  

Über den Dozenten: 

Manfred Nistl ist Heilpraktiker in eigener Praxis, Fachbuchautor, Weiterbildungen im Bereich Erwachsenenbildung und Gesundheitswissenschaften. Therapieschwerpunkte: Homöopathie, Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler

Anmeldung zur Online-Fortbildung „der ausgebrannte Patient“ hier.

Sie können sich gerne auch persönlich über info@dahn-celle.de für diese Fortbildung anmelden.

Silent Inflammation – Prävention und Behandlung mit Schüßler-Salzen

Die „stille“ Entzündung im Licht der Selbstregulation und der Biochemischen Heilweise nach Dr. Schüßler

Termin: 1.12.2022, 19h – 20.30h
Kosten: 10 EUR /Abend
Dozent: Manfred Nistl, Heilpraktiker

Kurzbeschreibung des Fachvortrags:

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, so lautet ein altes Sprichwort. Wenngleich nicht immer zutreffend, lässt sich dieses in gewissem Sinne übertragen auf die Heilkunst der Homöopathie und der Biochemischen Heilweise. Mit potenzierten Heilmitteln arbeiten wir häufig im Verborgenen, in einer wissenschaftlich nicht messbaren, vermeintlichen Stille. Als rhythmisches Wesen ist der Mensch permanent eingebunden in ein Spannungsverhältnis zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Kälte und Wärme, nach anthroposophisch erweitertem Verständnis zwischen sogenannten salinischen (sklerotischen) und sulfurischen (entzündlichen) Prozessen. Schlussendlich ist auch die Verdauung ein physiologischer Entzündungsvorgang.

Die stille Entzündung zeigt sich von einer Dynamik geprägt, die von den Betroffenen oftmals nicht deutlich wahrgenommen wird. Gerade hier, im Verborgenen, in der sogenannten 1. Entzündungsphase, können die potenzierten Mineralsalze aus dem Heilmittelschatz der Schüßler-Salze hilfreich sein, um den Organismus in seiner stoffwechselaktiven Selbstregulation zu unterstützen und ihm einen Weg heraus aus diesem latenten Ungleichgewichtszustand zu zeigen. So vermittelt dieser Fachvortrag einen kurzen Überblick über das Wesen der Silent Inflammation aus einer prozessorientierten naturheilkundlichen Sicht. Für die therapeutische Praxis werden die maßgeblichen Schüßler-Salze sowie auch ausgewählte biochemische Komplexmittel zur Behandlung und Prophylaxe einer Silent Inflammation vorgestellt und in den thematischen Kontext gestellt.  

Über den Dozenten: 

Manfred Nistl ist Heilpraktiker in eigener Praxis, Fachbuchautor, Weiterbildungen im Bereich Erwachsenenbildung und Gesundheitswissenschaften. Therapieschwerpunkte: Homöopathie, Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler

Anmeldung zur Online-Fortbildung „Silent Inflammation“ hier.

Sie können sich gerne auch persönlich über info@dahn-celle.de für diese Fortbildung anmelden.

Magen, Darm, Leber & Co – die Bedeutung der Biochemischen Heilweise für eine gesunde und effektive Verdauung.

Termin: 15.12.2022, 19h – 20.30h
Kosten: 10 EUR /Abend
Dozent: Manfred Nistl, Heilpraktiker

Kurzbeschreibung des Fachvortrages

Der Verdauungstrakt ist einer jener Bereiche des Menschen, in denen entschieden wird, was in den Organismus hineingenommen wird und was ihn wieder verlässt. Um die Verdauungsvorgänge und den damit verbundenen zellulären Stoffwechsel möglichst optimal durchführen zu können, bedient sich der Organismus verschiedener regulativer Mechanismen. Eine zentrale Rolle spielen dabei auch Mineralsalze. Mithilfe der von Wilhelm Heinrich Schüßler entdeckten potenzierten Mineralsalze, kann der Organismus nach naturheilkundlicher Erfahrung angeregt werden, die für eine gesunde Verdauung erforderlichen physiologischen Prozesse möglichst optimal durchzuführen. Schüßler-Salze können den Organismus nicht nur im Krankheitsfall, sondern auch und gerade in der Prävention wohltuend unterstützen, damit es erst gar nicht so weit kommt, dass sich das Abendmenü wie ein Stein im Magen anfühlt oder sich die Magenschleimhaut entzündet.

So vermittelt dieser Fachvortrag einen kurzen Überblick über das Wesen und Wirken der Schüßler-Salze. Für die therapeutische Praxis werden die für eine gesunde Verdauung bewährten Schüßler-Salze sowie auch ausgewählte biochemische Komplexmittel zur Behandlung und Prophylaxe von Verdauungsstörungen vorgestellt und in den thematischen Kontext einer Selbstregulation mit Schüßler-Salzen gestellt.  

Über den Dozenten: 

Manfred Nistl ist Heilpraktiker in eigener Praxis, Fachbuchautor, Weiterbildungen im Bereich Erwachsenenbildung und Gesundheitswissenschaften. Therapieschwerpunkte: Homöopathie, Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler

Anmeldung zur Online-Fortbildung „Magen-Darm, Leber&Co“ hier.

Sie können sich gerne auch persönlich über info@dahn-celle.de für diese Fortbildung anmelden.

Der Einsatz bewährter homöopathischer Einzelmittel in der naturheilkundlichen Praxis.

Trauma und Stabilität – Homöopathie für die seelische Balance in belastenden Zeiten

Termin: 26.9.2022, 19h – 20.30h
Kosten: 10 EUR /Abend
Dozent: Ralf Blume, Heilpraktiker

Kurzbeschreibung des Fachvortrages

In der aktuellen Situation ist es wirklich nicht leicht, seine psychische Balance zu bewahren. Es finden sich einfach zu viele besorgniserregende Veränderungen auf der ganzen Welt. Man muss aber gar nicht so weit blicken, auch direkt bei uns verändert sich das Leben gewaltig: Preissteigerungen, Unsicherheiten im Beruf und nicht zu Letzt Covid-19.

Wenn dann auch noch gesundheitliche Beschwerden dazukommen, kann man leicht verzweifeln.

In diesem Vortrag möchte ich Ihnen Arzneien vorstellen, die wieder für eine psychische Balance und Stabilität sorgen können. Oft lässt sich an der Ursache wenig bis gar nichts ändern, aber die Einstellung zu den Problemen bzw. der Umgang damit kann verändert werden.

Über den Dozenten: Ralf Blume ist Heilpraktiker mit eigener Praxis, Dozent am Medizinischen Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker der Union Deutscher Heilpraktiker (LV Hessen), Dozent an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie.

Anmeldung zur Online-Fortbildung „Trauma und Stabilität“ hier.

Sie können sich gerne auch persönlich über info@dahn-celle.de für diese Fortbildung anmelden.

Homöopathie und Postvirale Symptomatik – homöopathische Begleitung für eine verzögerte Rekonvaleszenz

Termin: 5.10.2022, 19h – 20.30h
Kosten: 10 EUR /Abend
Dozent: Peter Bergmann, Heilpraktiker

Kurzbeschreibung des Fachvortrages
Akute virale Infektionen hinterlassen oft Zustände von Erschöpfung und Kraftlosigkeit, geschwächtem Immunsystem, Atemwegsbeschwerden bis hin zu Kopf- und Gliederschmerzen, Konzentrationsstörungen und neurasthenischen Symptomen. Obwohl die akute Krankheit überwunden erscheint, können solche Symptome über Wochen und Monate bestehen bleiben.
Welche homöopathischen Arzneimittel in der Praxis für die Behandlung und Bewältigung dieser verzögerten Rekonvaleszenz eine wichtige Rolle spielen können, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Über den Dozenten: Peter Bergmann Heilpraktiker mit eigener Praxis, Dozent der klassischen Homöopathie, qualifiziert in homöopathischer Aus- und Weiterbildung im Rahmen der BKHD-Qualitätskonferenz.

Anmeldung zur Online-Fortbildung „Postvirale Symptomatik“ hier.

Sie können sich gerne auch persönlich über info@dahn-celle.de für diese Fortbildung anmelden.

Vegetative Dystoniewenn das Nervensystem Organe und Stoffwechsel stört

Termin: 3.11.2022, 19h – 20.30h
Kosten: 10 EUR /Abend
Dozent: Ralf Blume, Heilpraktiker

Kurzbeschreibung des Fachvortrages

Unser Nervensystem bestimmt fast alle Funktionen des Körpers. Es sorgt nicht nur im Geistigen, sondern auch im Körperlichen für einen reibungslosen Anlauf – wenn denn alles funktioniert und gesund ist.
Vieles „schlägt uns auf den Magen“ oder „lässt uns die Wände hoch gehen“ oder sogt dafür, dass wir „so einen Hals“ haben. Sprichworte geben das sehr gut wieder.
Psychische Beschwerden / Störungen stellen sich häufig durch körperliche Erkrankungen dar – die Ursache liegt aber ganz woanders.
Die Homöopathie bietet hier eine Vielzahl an guten, bewährten Arzneien, die wieder für Harmonie und Ausgeglichenheit sorgen können.

Über den Dozenten: Ralf Blume ist Heilpraktiker mit eigener Praxis, Dozent am Medizinischen Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker der Union Deutscher Heilpraktiker (LV Hessen), Dozent an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie.

Anmeldung zur Online-Fortbildung Vegetative Dystonie hier.

Zertifizierte Online-Fortbildung
Klassische Homöopathie in Theorie und Praxis

Wegen der großen Nachfrage beginnen wir im Juni 2022 erneut mit unseren modularen Online-Fortbildungen zur klassischen Homöopathie, die sehr praxisbezogen eine fundierte Ausbildung ermöglichen.

–> Alle Informationen und Anmeldung zu dieser Fortbildung finden Sie hier.

Es werden in der Homöopathie keine einzelnen Krankheitssymptome behandelt, sondern stets der gesamte Mensch. Ziel der Therapie ist, das Individuelle des Menschen insgesamt zu heilen, damit sich der Mensch entsprechend seiner Möglichkeiten und Fähigkeiten im Einklang mit seiner Umwelt glücklich entfalten kann. Wir geben Ihnen in den vier Modulen dieses Seminars die Möglichkeit sich sehr kompaktes und fundiertes Wissen anzueignen.